Hr. Weißhaupt


Michael Weißhaupt, geboren 1991 in Bamberg, war Schüler am Franz-Ludwig-Gymnasium in Bamberg, studierte Lehramt in Bayreuth, machte sein Referendariat in Bamberg und Bayreuth und ist seit dem Schuljahr 2019/2020 am Dag-Hammarskjöld-Gymnasium. Er unterrichtet die Fächer Wirtschaft und Recht, Wirtschaftsinformatik und Geographie.







Was ist das schönste Erlebnis, das mit ihrer Zeit als Schüler und Lehrer zusammenhängt? Die Klassenfahrten haben mir immer sehr gut gefallen und auch als Lehrer sind die Kennenlerntage eine schöne Erfahrung gewesen. Was mochten sie an ihrer Schulzeit überhaupt nicht? Alles was mit den Fächern Mathe und Chemie zusammenhängt und auch den Nachmittagsunterricht fand ich nie so toll. Was waren ihre Lieblingsfächer und warum? Meine damaligen Lieblingsfächer waren Sport und Geographie. Was finden sie an den Fächern, die sie unterrichten am schönsten? Geographie: Man kann in Geographie sehr anschaulich unterrichten, mit Bildern, Videos und verschiedenen Experimenten. Wirtschaft und Recht: Man hat immer tagesaktuelle Informationen, über die man dann auch mit den Schülern gut diskutieren kann und muss keine Beispiele aus älteren Jahren nehmen. Was machen sie in ihrer Freizeit? Ich mache sehr viel Sport, als Läufer bin ich letztes Jahr meinen ersten Marathon gelaufen, ich wandere gerne und treffe mich oft mit Freunden.


Erschienen in The Dag Times, Ausgabe II vom Mai 2021.

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hr. Herpich